PRE BAllett Alter 4-6

immer dienstags 14.55-15.45 Uhr

 Was ist Pre Ballett?

Im Pre-Ballett erlernen die Kinder auf spielerische Weise die Grundkenntnisse des klassischen Tanzes. Durch das Üben von Bewegungsabfolgen zu klassischer Musik wird der kognitive Lernprozess angeregt sowie das Körper- und Musikbewusstsein gefördert.

Die Konzentrationsfähigkeit verbessert sich. Beim freien Tanzen und improvisieren wird die Fantasie und Kreativität angeregt und gestärkt.

Ziel dieser Stunde ist es, die Freude am Tanz zu wecken und die tänzerischen, musikalischen und rhythmischen Grundlagen zu schaffen.

 

 Laufende Klasse, Einstieg jederzeit möglich.

 

Abos und Preise

 

Stundenplan

 

Lehrerin

Isabella Crescini

 

Isabella ist Tänzerin und Tanzpädagogin mit Leib und Seele. Ihre umfangreiche Berufsbildung (Ballett, Modern, Jazz) begann Isabella in der Schweiz. Weiterbildungen folgten in Paris, Barcelona, Chicago und vor allem in New York an der Alvin Ailey American Dance Theater Schule, am Merce Cunningham Institut und am Steps on Broadway.

  

Als Tänzerin, Performerin und Darstellerin arbeitete sie in verschiedenen Produktionen im In- und Ausland. Durch ihre Vielseitigkeit erhielt sie Engagements für Shows, Musicals und zeitgenössische Performances.

2001 gründete sie die Berufsschule isaJAZZDANCE, «Ausbildung Jazztanzlehrer*in, Hip Hop Lehrer*in und die Weiterbildung «Stage Experience».

 

Neben ihrer schulischen Tätigkeit trainierte Isabella Jahrzehnte lang mehrmals wöchentlich Ballett bei Miklos Bognar und bildete sie sich konstant weiter, so erhielt sie 2006 das Nachdiplom „Tanzkultur“ an der Universität Bern. Isabella ist anerkannte Pädagogin des Berufsverband Dance Suisse und Mitglied der Interessengemeinschaft TanzLobbyZürich.